BREMERHAVEN. Erleichtert ist Manfred Schramm schon. Erleichtert, dass die Prüfer ihn gelobt haben und er nun Träger des 5. Dan im Karate ist.
Die Deutsche Herren Karate-Nationalmannschaft wurde erstmals Mannschafts-Europameister. Insgesamt belegte Deutschland in der Nationenwertung mit zwei Gold-, einer Silber- und vier Bronzemedaillen, ganz napp hinter Spanien, Frankreich, der Türkei und Italien, in der Medaillenwertung den fünften Rang und beweist im Hinblick auf die Karate-Welt-meisterschaften im November in Paris große Titelambitionen. Sensationeller Sieg der Deutschen Herren Karate-Nationalmannschaft in Adeje auf Teneriffa (Spanien). Die Mannschaft von Bundestrainer Thomas Nitschmann sicherte sich nach Siegen über Lettland, Portugal, Bosnien-Herzegowina und Italien auch das Finale gegen den großen Favoriten  Türkei.
BREMERHAVEN. Selbstverteidigung und die Grundlagen des Wado-Ryu-Karate stehen am Wochenende im Mittelpunkt eines Lehrganges, zu dem der Geestemünder TV und der OSC in die Wilhlem-Raabe-Schule einlädt. Gleitet wird das Seminar von Andreas Modl, einem der höchstgraduierten Wado-Ryu-Karateka (6. Dan) in Deutschland und Bundesstilrichtungsreferent im American Karate System (AKS, 6.
BREMEN. Zwei Kumite-Spitzenathleten des Bremer Karate Verbandes e.V. (BKV) suchen am Wochenende den Erfolg: Bei den Dutch Open im niederländischen […]