Gruppenbild der Teilnehmer in Bremen

Gruppenbild der Teilnehmer in Bremen

In Bremen fand bereits das zweite Mal eine DKV-Sound-Karate Basis-Lizenzierung Profil Schule statt. Der DKV-Schulsportreferent, Alexander Hartmann, führte durch das Programm und leitete die Übungsleiter im Praxisteil an, die im Schulsport bereits aktiv sind oder es in Zukunft werden wollen. Das DKV Sound-Karate-Konzept sieht grundlegende Motorik- und Rhythmusschulungen sowie die Steigerung der allgemeinen Fitness bei Kindern vor. Ein allgemeiner und ein kombinierter Parcours gehörten ebenfalls zum Ausbildungsstundenplan wie das Durchführen von Aufgaben am Ball bzw. Overball und die methodische Gestaltung eines Karate-Kindertrainings. Die Ausführung von 4er-Blöcken zum Rhythmus von 4/4 Takten ergänzte den erlebnisreichen Tag ab. Zum Abschluss wurde von jedem Teilnehmer eine Lehrprobe eingebracht und die DKV-Sound-Karate-Lizenz mit 4-jähriger Gültigkeit wurde ausgehändigt. An der DKV-Fortbildungsveranstaltung, die im Vereinszentrum von Tura Bremen e:V. ausgerichtet wurde, nahmen Teilnehmer aus Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen teil.

DKV-Sound-Karate Basis-Lizenzierung in Bremen 3 DKV-Sound-Karate Basis-Lizenzierung in Bremen 2

Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.