Unsere 14-jährige Karatefreundin aus Zwickau braucht auch unsere Hilfe. Hier ihre Bitte.

image

Ich bin Vivienne aus Zwickau und habe noch einiges vor. Ich möchte wieder zum Karatetraining gehen, Motorrad fahren lernen, einen guten Job ergattern und irgendwann Mama werden.

Eigentlich hätte ich auch noch genug Zeit dafür, denn ich bin erst 14. Nachdem ich den Knochenkrebs im letzten Jahr besiegt habe, leide ich nun an Leukämie und muss wieder um mein Leben kämpfen. Doch Stammzellen eines passenden Spenders können mich retten. Je mehr Menschen sich registrieren, um so größer ist die Hoffnung für mich und viele andere Blutkrebspatienten.

Deshalb organisieren meine Familie, Freunde, Lehrer und Vereinsmitglieder gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion. Die Schirmherrschaft übernimmt der Redaktionsleiter von Radio Zwickau und Frontmann von SK5, Gunnar Tichy: „Wir können hoffen und wir können dafür beten, dass Vivienne die Krankheit besiegt. Aber vor allem können wir uns registrieren lassen. Ich habe es getan. Wann tust Du es?“

Weitere Infos auf Facebook unter: „Vivienne will leben“ Ich will leben!

Vivienne hat Blutkrebs und braucht Deine Hilfe.

Infos, wie ihr bei Leukämie helfen könnt, gibt es bei der DKMS

DKMS SPENDENKONTO
Berliner Bank
IBAN DE72 1007 0848 0151 2318 01
BIC DEUTDEDB110
Stichwort: ZVG 001

Category
Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.