Bremen. Das Organisationsteam der Karate-WM 2014 setzt zum Endspurt an: Ende des Monats beginnen die ersten Veranstaltungen rund um die Karate-Weltmeisterschaft (5.-9. November) in der ÖVB-Arena in Bremen. Den Auftakt bilden der Welt-Kampfrichterlehrgang für die Referees und Judges sowie der Millenniums-Lehrgang als Brücke vom Breiten- zum Spitzensport. Das OK-Team ist damit auf der Zielgeraden angekommen und hat die WM fest im Visier.

„Wir haben sehr viel zu tun, es geht an Details“, sagten die beiden Leiter des Organisationsteams, Reiner Zimbalski und Horst Kaireit, nach der OK-Sitzung am 5. Oktober. Inzwischen tagt das ehrenamtliche, 13-köpfige OK-Team jeden Sonntag, um die Weltmeisterschaft zum Erfolg zu bringen. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass die 22. Karate-Weltmeisterschaft, die zugleich die erste für Menschen mit Behinderung ist, eine Rekordbeteiligung haben wird. Mehr als 130 Nationen werden mit 1.200 Startern erwartet.

Auch sind die Hotelkapazitäten, die das OK vermittelt, beinahe erschöpft. Zudem sind Eintrittskarten für den Final-Samstag (8. November) nur noch über eine Warteliste erhältlich. Der Sonntag (9. November) ist ebenfalls sehr begehrt. Im Moment richtet sich das Augenmerk der Kartenkäufer zudem verstärkt auf Freitag, 7. November. An diesem Tag finden die Vorrunden im Kumite (Kampf) der Mannschaften statt – traditionell ein sehr spannender Tag.

Hinzu kommt mit der spektakulären Eröffnungsshow am Freitagabend, die im Ticketpreis enthalten ist, ein weiterer Höhepunkt. Vor zahlreichen Ehrengästen werden unter anderem bis zu 600 Karate-Kids Sound-Karate demonstrieren, darüber hinaus gibt es weitere Vorführungen des Nachwuchses und von hochklassigen Athleten, angereichert mit Akrobatik und Varieté. „Das wird ein schöner Abend“, sind sich die Organisatoren sicher. Dass es laufen wird auch. Denn noch sind vier Wochen Zeit für die letzten Vorbereitungen.

Außerdem kann jedermann noch Helfer bei der Großveranstaltung werden: Die Liste für die Volunteers ist weiterhin offen. Bewerbungen nimmt das OK-Team über die Webseite volunteers.

Info
Die Karate-WM 2014 wird vom 5.-9. November 2014 in der ÖVB-Arena ausgetragen. Erwartet werden 1.200 Sportler aus mindestens 130 Nationen. Direkt im Vorfeld findet mit dem Millenniums-Lehrgang vom 1.-3. November 2014 die bislang größte Breitensportveranstaltung innerhalb des Deutschen Karate Verbandes e.V. statt, bei der 86 Spitzentrainer tätig sein werden.

Die ÖVB-Arena Bremen – Sport & Entertainment mitten in der City. Einzigartig in seiner Multifunktionalität, steht sie mit einer Maximalkapazität von 14.000 Zuschauern bei Konzerten und bei unzähligen Welt- und Europameisterschaften in den unterschiedlichsten Sportarten für eine neue Dimension der Live-Kultur.

Category
Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Veranstaltungen
Oktober 2014
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031