Am 11. September starteten 13 Athleten des SFL Bremerhaven beim Karateturnier in Düsseldorf. Für viele war es nach 1,5 Jahren Pause das erste Turnier. Trotz der schwierigen Vorbereitungsbedingungen konnten alle Teilnehmer des SFL gute bis sehr gute Leistungen zeigen und viele Platzierungen erreichen. Somit belegte die Karate-Abteilung des SFL Bremerhaven im Vereins-Ranking den 3. Platz (von über 30 Vereinen aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden)!

Insgesamt gab es: 6x Gold ; 1x Silber ; 6x Bronze ; 4x Platz 5 ; 4x Platz 7

Besonders hervorzuheben sind die Brüder Asim und Kevin Pfannenstiel, sowie Rani Wienbeck (alle vom SFL im Bremer Landeskader). Asim (11) belegte jeweils den ersten Platz in Kata-Team und Kumite-Einzel, sowie einen dritten Platz in Kata-Einzel. Kevin (16) belegte den jeweils ersten Platz in Kata Einzel und Team, sowie den dritten Platz im Kumite. Rani siegte souverän in der Kategorie Kata und verpasste im Kumite den Einzug ins Finale gegen die spätere Siegerin und belegte somit Platz drei. Ein weiterer Sieg ging an Kristian (7) im Kumite, der in jeder Runde deutlich mehr Punkten konnte, als seine jeweiligen Gegner. Viktor (10) und Ruben (10), sowie Michael (14) haben sich in der jeweiligen Kata-Team Kategorie Gold gesichert.

Hier eine Übersicht alle Platzierungen:

Asim (U12): Gold: Kumite und Kata-Team ; Bronze: Kata

Kevin (U18): Gold: Kata und Kata-Team; Bronze: Kumite

Rani (U12): Gold: Kata ; Bronze: Kumite

Kristian (U8): Gold: Kumite

Jakob (U8): Bronze: Kumite

Michael (U16): Gold: Kata-Team ; Silber: Kata Platz 7: Kumite

Viktor (U12): Gold: Kata-Team ; 5. Platz: Kata ; 7. Platz: Kumite

Ruben (U12): Gold: Kata-Team

Jana (U14): Bronze: Kata ; 7. Platz: Kumite

Adrian (U14): 5. Platz: Kata ; 5. Platz: Kumite

Milana (U12): 5. Platz Kumite

Veronika (U14): 7. Platz Kumite

Johanna (U6): 3. Platz Kumite

Für die erst 2-jährige Johanna war es das erste Turnier. Sie kämpfte beim Kumite gegen andere Mädchen, die bereits 5 Jahre alt sind. Aber Johanna ist das schon vom Training gewohnt und stand den größeren in nichts nach.

Alle Trainer, Eltern und der SFL Bremerhaven sind stolz auf die gezeigten Leistungen. Auch Kumite-Landestrainer Sergej Hanert war vor Ort und war mit den Leistungen der SFL-Athleten zufrieden.

Schon am 19.09.2021 geht es für 6 SFL-Athleten nach Berlin zur Deutschen Meisterschaft der Schüler. Viel Erfolg!

Artikel und Fotos: SFL Karate

Category
Tags

Comments are closed