01_Verden-Open_280516__Bremen-Nord bleibt eine Hochburg im Karatesport. Das wurde beim Verden Open Karate Turnier wieder einmal deutlich, das in der Aller-Weser-Halle, von Bushido Verden, ausgetragen wurde.

02_Verden-Open_280516__Die SAV-Karatekas holten gleich zwei erste, drei zweite und drei dritte Plätze.

Im ersten Abschnitt begann es mit den Disziplinen Kata-Einzel Kinder in den ver-schiedenen Altersklassen und Graduierungen, dann Schüler, Jugend und Junioren.

Hier konnten sich Michelle Boll und Vin-Luis von der Borch bis zum Ende durchsetzen. Die Kate-Einzel-Disziplin U16 weiblich blieb ganz in der Hand der SAV-Karatekas. Sie teilen sich untereinander den ersten bis dritten Platz. Ebenso das Finale der männlichen U 12 kämpften die SAVer aus.

Im stark umkämpften Kumite-Einzel ging es dann weiter.

Die Betreuer waren Marco Heißenbüttel und Kevin Zielinski waren mit den Leistungen ihrer Telnehmer sehr zufrieden.

 

Ergebisse:

Kata U16 weiblich, ab 5. Kyu

  1. Michelle Boll
  2. Marlies Heißenbüttel
  3. Noemie Freis

Kata U14 weiblich, 9.-6. Kyu

3. Michelle Jessen

Kata U12 männlich, 9.-6. Kyu

  1. Vin-Luis von der Borch
  2. Loic Freis

Kumite U14 weiblich, 9.-6. Kyu

2.Silan Nas

Kumite U16 weiblich, ab 5. Kyu

3.Michelle Boll

Category
Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.