Ausbildung zum Trainer-Assistenten/-innen  (15.03. – 23.03.2014)

Ein gelungener erster Lehrgang dieser Art!!!

Wir waren eine kleine Gruppe zwischen 15 und 39 Jahren.

Am ersten Tag (15.03.2014) wurde der „Kata & Bunkai-Lehrgang“ von Sigi Hartl und Schahrzad Mansouri mit in unseren Lehrgang eingebunden. Eine tolle Sache! Besser kann man die Praxis nicht mit einbinden 🙂 Insgesamt konnten wir neben des notwendigen theoretischen Teils (Sport-politik, Sportpädagogik, Sportbiologie, Allg. Trainingslehre, Spezifika des Karate-Do, Breitensport im Karate) auch sehr viel praktische Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Zirkeltraining mit speziellen Karate-Stationen, Sound-Karate (Daniel Steffen), Gruppenarbeit (Theorie) mit anschließender Präsentation (Praxis), Einblicke in die verschiedenen Stilrichtungen des Karates (z.B. Shotokan, Wado-ryu, AKS). Bei der Gruppenarbeit kam man auch mit den anderen Teilnehmern ins Gespräch und tauschte eigene Erfahrungen im Umgang mit seinen Trainingsgruppen aus.
Am Ende des Lehrgangs wurden auch Tel.-Nummern und e-mail-Adressen ausgetauscht, so dass auch der weitere Kontakt vielleicht bestehen bleibt?!

Wir bedanken uns bei Andreas Seiler & Frank Steffen und können diesen Lehrgang nur jedem empfehlen, der einen Einblick in die Trainer-Welt bekommen möchte!!!

 

Peggy Cohrs & Bianca Lukat
(Karateschule Nippon Bremerhaven)

 

 

 

 

Category
Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.